Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Dr. Jan-Oliver

Dr. Jan-Oliver Schrotz, LL.M.

Rechtsanwalt | Partner

Hamburg, München

+49 40 30293-318

vCard

Spezialisierung

  • Europäisches Wettbewerbsrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Vergaberecht
  • Beihilfen- und Zuwendungsrecht
  • Compliance im Public Sector
  • Regulierte Industrien
  • Kartell- und Beihilfenrecht

Publikationen

  • Kommentierung des Themenkomplexes 'Rahmenvereinbarungen' (§ 4 VOL/A, § 4 EG VOL/A, § 9 SektVO), in: Pünder/Schellenberg (Hrsg.), Vergaberecht – Handkommentar, Nomos, 2. Aufl. 2015, Baden-Baden
  • Kommentierung des Themenkomplexes Investitionen in Infrastruktureinrichtungen, in: Birnstiel/Bungenberg/Heinrich (Hrsg.), Europäisches Beihilfenrecht, 1. Aufl. 2013, Baden-Baden
  • Vorwirkung der neuen EU-Vergaberichtlinien, zugleich Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 19.11.2014, VII-Verg 30/14 (mit Olav Wagner), in: EuZW 4/2015, S. 159 f.
  • Bindung des Nachunternehmers an Mindestlohn nach TVgG NRW unzulässig - Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 18.09.2014, C-549/13, in: NVwZ 22/2014, S. 1507 f.
  • Vergaberechtliche Behandlung delegierender Vereinbarungen zwischen öffentlichen Einrichtungen – Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 13.6.2013, C 286/11 (mit Fabian Raddatz), in: NVwZ 14/2013, S. 933 f.
  • Rechtswidrige Vergabe eines Forschungsauftrags an Universität ohne Ausschreibung – Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 19.12.2012, C 159/11 (mit Martin Ahlhaus), in: NVwZ 11/2013, S. 712 f.
  • Mehr Rechtsschutz bei Vergaben außerhalb des Kartellvergaberechts (mit Nora Emme), in: NZBau 4/2012, S. 216 ff.
  • Keine InHouse-Vergabe bei Vertragsschluss mit Tochtergesellschaft (mit Martin Ahlhaus), in: NVwZ 1/2012, S. 63 ff.
  • Unzulässigkeit abfallrechtlicher Dienstleistungskonzessionen – Abfallrecht als Maßstab vergaberechtlicher Nachprüfung? (mit Martin Ahlhaus), in: AbfallR 1/2012, S. 32 ff.
  • Umweltbewusste Fahrzeugbeschaffung – Nationale Umsetzung der europäischen Vorgaben (mit Christian Alexander Mayer), in: Publicus 2011.6, S. 27 ff.
  • SPNV-Vergaben sind ausschreibungspflichtig – Anmerkung zu BGH, Beschluss v. 8.2.2011 – X ZB 4/10 (mit Dr. Heiko Piesbergen), in: InfrastrukturRecht 4/2011, S. 91 ff.
  • Verordnete Innovationsförderung (mit Christian Alexander Mayer), in: KommJur 3/2011, S. 81 ff.
  • Saubere Fahrzeuge – Was müssen Bund, Länder und Gemeinden künftig beim Kauf neuer Autos beachten?, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 8.12.2010, S. 21
  • Umweltbewusste Fahrzeugbeschaffung – Europäische Vorgaben für die öffentliche Hand (mit Christian Alexander Mayer), in: Publicus 2010.3, S. 25 f.
  • Beschaffung kommunaler Fahrzeuge (mit Christian Alexander Mayer), in: Bayerische Gemeindezeitung, 19/2010
  • Die (vermeintliche) Vergaberechtsfreiheit rettungsdienstlicher Leistungen auf dem Prüfstand – eine Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 1.12.2008, in: Kommunalwirtschaft 7/2009
  • Beitrag Vergaberecht, in: Immobilien Zeitung, 3/2009
  • Zur (vermeintlichen) Vergabepflichtigkeit rettungsdienstlicher Leistungen, in: Behörden Spiegel, November 2008
  • Europäisch gestärkte „Anwälte der Natur“ (mit Rüdiger Nebelsieck), in: Zeitschrift für Umweltrecht 2006, S. 122 ff.
  • Individualrechtsverletzungen bei der Überstellung an die Internationale Strafgerichtsbarkeit – zu den Rechtsfolgen individualrechtswidrigen Vorfeldverhaltens im internationalen Strafverfahren, in: Schriften für Völkerrecht und Außenpolitik Bd. 70, Nomos, Baden-Baden 2006