Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Julia

Julia Dönch, M.A.

Rechtsanwältin

Düsseldorf, Stuttgart

+49 211 1371-326

vCard

Spezialisierung

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Urheber- und Medienrecht
  • Verlagsrecht
  • Presserecht
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs
  • Domainrecht
  • Informationstechnologie
  • Datenschutz
  • Vertragsrecht (u.a. Lizenzverträge, F&E-Verträge, Kooperationsverträge)
  • Vorgehen gegen Produktpiraterie und Betriebs-/Industriespionage
  • Prozessführung
  • Begleitung von IP/IT-Transaktionen
  • Portfoliostrategien für gewerbliche Schutzrechte
  • IP/IT-Compliance

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Verbandsklagen bei Verstößen gegen das Datenschutzrecht – neue Herausforderungen für die Datenschutz-Compliance, BetriebsBerater 2016, S. 962 – 967
  • Anforderungen an zusammengestellte Handelsdienstleistungen, GRUR-Prax 2016, S. 146
  • Kapitel „Litigation in EU Member States - Germany“ in Hasselblatt (Hg.): Community Trade Mark Regulation (C.H. Beck Hart Nomos 2015)
  • Kommentierung Art. 97-106 in Hasselblatt (Hg.): Community Design Regulation (C.H. Beck Hart Nomos 2015)
  • Wiedergabe und Beschreibung bei unkonventionellen Marken, Wie können Fallstricke vermieden werden?, IPRB 2015, 37-40
  • Stolpersteine auf dem Weg zum Designschutz, Markenartikel 6/2014, S. 70
  • Markenrechtliche Rechtsmittelverfahren vor dem Gericht der Europäischen Union, GRUR Prax 12/2014, S. 269
  • Urteilsveröffentlichung bei Kennzeichenverletzung nach § 19 c MarkenG: Praktische Hinweise, GRUR-Prax 10/2014, S.174
  • Informationserteilung nach IFG keine Veröffentlichung im Sinne des UrhG, GRUR Prax
  • Ad-Hijacking in Affiliate-Programmen, GRUR Prax 16/2013, S. 352
  • Unternehmens-Wikis aus rechtlicher Sicht, in: Benedikt Lutz (Hg.): Wissen im Dialog, S. 29-39
  • Auktionator muss bei voraussichtlichem Millionen-Erlös Echtheit des Gemäldes prüfen, GRUR Prax 23/2012, S. 559
  • Der Goldhase scheitert auch in Luxemburg, Legal Tribune Online, 25.05.2012
  • Converse II – Beweislast bei Produktfälschungen und Parallelimporten, ZVertriebsR 03/2012, S. 191
  • Kunstfreiheit kann Markenverletzung rechtfertigen, GRUR Prax 14/2011, S. 321
  • "Vorsprung durch Technik" – Markenschutz für Slogans auf der Überholspur?, NJW-aktuell 12/2011, S. 14
  • Häufiges Geltendmachen von Unterlassungsansprüchen unter Einsatz eines Prozessfinanzierers kann Indiz für Rechtsmissbrauch sein, GRUR Prax 18/2010 , S. 420
  • Deutsche Zweckübertragungslehre gilt auch für Umfang der Nutzungsbefugnisse aus urheberrechtlichem Vertrag französischen Rechts, GRUR Prax 16/2010, S. 371