Aktuelles:

Risiko Scheinselbständigkeit

02. März 2018

Sozialversicherung und Schwarzarbeit zählen zu den Risikobereichen im Baugewerbe. Als ein Indiz für Selbständigkeit erachtet das Bundessozialgericht eine höhere Vergütung als bei abhängiger Beschäftigung. Einen ersten Fall zu dieser Thematik aus dem Baugewerbe hatte das Landessozialgericht Niedersachen-Bremen entschieden. In einem Beitrag für das Fachmagazin Baugewerbe zeigt Dr. Stephan Porten die Zusammenhängen auf und weist auf die Grenzen der neuen Rechtsprechung hin.