Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.

Presse- und Medienrecht

Wir unterstützen Unternehmen und Privatpersonen bei dem Vorgehen gegen unwahre oder ehrverletzende Berichterstattung in der klassischen Presse (Zeitungen, Zeitschriften, Funk und Fernsehen) ebenso wie in modernen Medien (Internet). Auseinandersetzungen um (Unternehmens-)Persönlichkeitsrechte und Privatsphäre lassen sich häufig durch präventives Medienlektorat vermeiden - dies bieten wir Ihnen gerne an.

Für unsere Mandanten sind wir aber auch gerichtlich und außergerichtlich bei der Durchsetzung und Abwehr von Unterlassungs-, Gegendarstellungs-, Berichtigungs- und Schadensersatzansprüchen tätig. Ein weiterer Fokus liegt dabei auf der juristischen Begleitung der Krisenkommunikation und des Reputationsmanagements.