Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Newsletter:

Legal News April 2019

11 April 2019

Editorial

Wir freuen uns, Ihnen heute die erste Ausgabe des BDO Legal Newsletter im neuen Gewand zu präsentieren.

In dieser Ausgabe berichten wir über ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts zu den Erfordernissen des Abschlusses von Aufhebungsverträgen. Ferner blicken wir auf das erste Jahr der DGSVO und die aktuelle Praxis der Aufsichtsbehörden bei der Verhängung von Bußgeldern zurück. In der Rubrik Gesellschaftsrecht beschäftigen wir uns mit einem aktuellen Urteil des BGH, in der dieser den Anwendungsbereich der Existenzvernichtungshaftung im Rahmen von Verschmelzungen präzisiert und gegenüber der nach wie vor zulässigen sanierenden Verschmelzung abgrenzt. Schließlich machen unsere strafrechtlichen Experten in ihrem Beitrag auf die Risiken der bislang wenig bekannten Praxis aufmerksam, dass Betriebsprüfer ohne vorherige Information des Steuerpflichtigen Verdachtsmeldungen aufgrund einer Betriebsprüfung an zuständige Behörden (Finanzamt für Steuerstrafsachen, Zoll, Staatsanwaltschaft) weitergeben.

Wir wünschen eine spannende Lektüre.


Inhaltsverzeichnis