Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Danny

Danny Sassek

Rechtsanwalt

Düsseldorf

+49 211 1371-542

vCard

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Arbeitsrechtliche Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts
  • Arbeitsrechtliche Begleitung von Unternehmenstransaktionen und Restrukturierungen
  • Gestaltung und Prüfung von Arbeits-, Berater- und Geschäftsführerdienstverträgen
  • Arbeitnehmerüberlassung

Publikationen

  • Die Zukunft des Fremdpersonaleinsatzes unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsfolgen einer nicht nur „vorübergehenden“ Arbeitnehmerüberlassung (gemeinsam mit Regina Glaser), Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht 2/2015, S. 174-178
  • Der Begriff „vorübergehend“ im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (gemeinsam mit Arnold Bug), Deutscher Bundestag - Wissenschaftliche Dienste, Aktueller Begriff Nr.5/2013