Danny Sassek, Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Arbeitsrechtliche Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts
  • Arbeitsrechtliche Begleitung von Unternehmenstransaktionen und Restrukturierungen
  • Gestaltung und Prüfung von Arbeits-, Berater- und Geschäftsführerdienstverträgen
  • Arbeitnehmerüberlassung

Publikationen

  • Die Zukunft des Fremdpersonaleinsatzes unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsfolgen einer nicht nur „vorübergehenden“ Arbeitnehmerüberlassung (gemeinsam mit Regina Glaser), Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht 2/2015, S. 174-178
  • Der Begriff „vorübergehend“ im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (gemeinsam mit Arnold Bug), Deutscher Bundestag - Wissenschaftliche Dienste, Aktueller Begriff Nr.5/2013