Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO Legal berät Herzog Leasing AG bei Abschluss von Euro 30 Mio. Refinanzierungslinie

15. September 2021

Die Herzog Leasing AG, Stuttgart, hat die eigene Refinanzierung durch ein Sparkassenkonsortium unter Führung der Stadtsparkasse Düsseldorf in Höhe von Euro 30 Mio. auf eine breitere Basis gestellt. Vor fast 15 Jahren gegründet, hat sich die Herzog Leasing AG als bankenunabhängige Finanzierungsgesellschaft und Teil einer mittelständischen Unternehmensgruppe etabliert und verfügt über fundierte Erfahrungen mit Finanzierungen, die optimal auf die betrieblichen Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen abgestimmt sind. Hierzu merkt Vorstand Dr. Jan Herzog an, dass das Neugeschäftsvolumen im Jahr 2020 ein Volumen von Euro 42 Mio. erreicht habe und man auch für 2021 sehr optimistisch sei, eine weitere Steigerung zu erreichen. Eine Erweiterung des Kreises refinanzierender Banken sei deshalb unumgänglich gewesen, so Vorstand Dr. Herzog. BDO Legal hat die Herzog Leasing AG bei der neuen Finanzierungsrunde umfassend beraten (Dr. Michael Mette, Federführung, Finanzierung, Stuttgart und Dr. Patricia Sirchich von Kis-Sira, Finanzierung, Düsseldorf).