Neue Veröffentlichung: „A BDO Legal Guide to THE S in THE ESG: Green causes in employment contracts”

Neue Veröffentlichung: „A BDO Legal Guide to THE S in THE ESG: Green causes in employment contracts”

Das Thema ESG (Environment, Social & Governance) gewinnt seit Jahren an Bedeutung. Diese Entwicklung ist oftmals aber nicht auf die intrinsische Motivation der Unternehmen, sondern vielmehr auf die stetige Zunahme an Gesetzen und Leitlinien, wie beispielsweise die Corporate Richtlinie „CSRD“, zurückzuführen.

Darüber hinaus tragen auch Rückfragen von Kundinnen und Kunden, Lieferantinnen und Lieferanten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Nachhaltigkeitszielen dazu bei, dass Unternehmen das Thema weiter vorantreiben.

Im Rahmen der CSRD sind bestimmte Unternehmen dazu verpflichtet, über ihre ESG-Maßnahmen zu berichten. Hierzu zählen im Bereich Social (S) u. a. auch Bestrebungen in Bezug auf eine nachhaltige Personalpolitik.

Doch was genau bedeutet das eigentlich? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen und Verständnis für grüne Beschäftigungsbedingungen zu schaffen, hat BDO Global kürzlich die Publikation „A BDO Legal Guide to THE S in THE ESG: Green causes in employment contracts” herausgebracht, die sich genau damit beschäftigt.  

In der Publikation erfahren Sie nicht nur, wie durch nachhaltige Praktiken in der Personalpolitik Gesetze eingehalten werden können, sondern auch, wie dadurch die Bindung zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wesentlich verbessert werden kann. Zusätzlich werden rechtliche und steuerliche Aspekte beleuchtet, die bei der Aktualisierung von Arbeitsverträgen innerhalb der Europäischen Union berücksichtigt werden müssen.

Die Veröffentlichung mit spannenden Einblicken in das Thema „Nachhaltige Personalpolitik“ finden Sie (in englischer Sprache) hier:

Neue Veröffentlichung