Christina Horn, LL.M.

Christina Horn, LL.M.

Wirtschaftsjuristin

Energierecht | Außenwirtschaftsrecht

BDO.LiveSite.People.Contact

BDO.LiveSite.People.ExecutiveSummary

Kompetenz

Christina Horn ist Wirtschaftsjuristin bei BDO Legal. Sie ist Mitglied in der Praxisgruppe Außenwirtschaftsrecht.
Sie berät nationale und internationale Unternehmen zu außenwirtschaftsrechtlichen Themen jeglicher Art. Vor allem befasst sie sich mit der Abgabe von AWV-Meldungen und den Beschränkungen im Außenwirtschaftsverkehr (u.a. Embargo und Dual-Use). Im Energierecht liegt ihr Schwerpunkt bei der Beratung im Emissionshandel.

Christina Horn hat Unternehmens- und Steuerrecht in Potsdam studiert. 

Vor ihrem Wechsel zu BDO Legal war sie in einer großen Wirtschaftskanzlei in Berlin tätig.

In Ihrer Freizeit reist sie gerne, besucht Konzerte und Sportveranstaltungen und liest Bücher.

Branchen

  • Dienstleistungsunternehmen 
  • Maschinen- und Anlagenbau 
  • Chemiesektor 
  • Automotive 
  • Produktionswirtschaft 
  • Gesundheitswesen 
  • Handel & Konsumgüter 
  • Lebensmittel 
  • Logistik & maritime Wirtschaft 
  • Fertigungsindustrie 
  • Pharma 
  • Private Equity 
  • Private Clients 
  • Banken 
  • Energiewirtschaft 
  • Öffentlicher Sektor 
  • Versicherungen 
  • Stiftungen & Non-Profit-Organisationen

Schwerpunkte

  • Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 
  • Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) 
  • Emissionshandel 
  • Sanktionen 
  • Wirtschaftsembargo 
  • Trade Compliance 
  • Dual-Use 
  • Zahlungs- und Kapitalverkehr