Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Fachkräftemangel, Globalisierung, Brexit – Rekrutierung aus dem Ausland – Grundlagen des deutschen Aufenthaltsrechts

Datum: 28. September 2021
Zeit: 10:00 - 11:00 Uhr
WEB SEMINAR

  

  • Zusammenfassung
  • Ihre Referenten

Anmeldung

Fachkräftemangel, Globalisierung, Brexit – all dies führt in Unternehmen zunehmend zur Rekrutierung ausländischer Mitarbeiter sowie zum konzernweiten Personaleinsatz über Grenzen hinweg. Die rechtlichen Regelungen sind vielschichtig und komplex. Auf Grund gestiegener Compliance-Anforderungen sowie bürokratischer Hürden kann sich der Einsatz der Mitarbeiter in Deutschland nicht nur verzögern, sondern es können sich auch empfindliche Risiken und Strafzahlungen für Unternehmen ergeben. Für eine illegale Ausländerbeschäftigung haftet sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitnehmer mit Marktzugangsbeschränkungen, Geldstrafen oder Einreiseverboten für den Mitarbeiter.

Unsere Anwälte und Immigration Spezialisten verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Beratung von aufenthaltsrechtlichen Themenstellungen und in der Kommunikation mit den Behörden. In unserem Web Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über die aufenthaltsrechtlichen Möglichkeiten und Hinweise aus der Praxis für den problemlosen Einsatz Ihrer ausländischen Fachkräfte in Deutschland.

Dieses Web Seminar ist kostenfrei – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Für alle Rückfragen rund um die Veranstaltungen von BDO wenden Sie sich gerne an [email protected].

 

 

   
Sevim Weller

Sevim Weller
Partner, Rechtsanwältin
[email protected]


 

Helena Walters

Helena Walters
Rechtsanwältin
[email protected]



Stephanie Herbrich

Stephanie Herbrich
Manager
[email protected]